EU-Initiative USEandDIFFUSE

 

Diverse Projekte im Rahmen des RP7 der EU bieten kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) Unterstützung bei der Verwertung und Verbreitung ihrer Forschungsergebnisse. Das Programm USEandDiffuse (Support of Dissemination and Exploitation of Results obtained in Research Projects realized with the Participation of the SME Sector) wurde vom RP7 im Bereich Forschung zugunsten von KMU finanziert. Ziel von USEandDiffuse ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen, die bereits an europäischen Forschungsprojekten teilnehmen oder eine solche Teilnahme planen, erfolgreiche Praktiken (Best Practices) zur Verwertung und Verbreitung ihrer Projektergebnisse zu vermitteln und bei der Überwindung von Hürden zwischen Entwicklungphase und Absatzmarkt zu unterstützen.

Zu diesem Zweck identifizierte USEandDiffuse 24 erfolgreiche Innovationsprojekte, an denen KMU maßgeblich beteiligt waren, und entwickelte daraus Vorschläge zur effizienten Nutzung und Verbreitung von Forschungsresultaten. Die Erkenntnisse wurden in dem Handbuch "Making European Research Work for Your Company: Guide to the Use and Dissemination of Research and Development Results" zusammengefasst, das erfolgreichen Projekte beschreibt und analysiert. Die Beispiele stammen ausschliesslich aus den Bereichen IKT (Informations- und Kommunikationstechnik) und Gesundheit, sollen aber zu grossen Teilen auf andere Bereiche übertragbar sein. Behandelt werden unter anderem Ansätze zur Einschätzung des Marktpotenzials neuer Projekt und Methoden zur erfolgreichen Präsentation der Ergebnisse.  

Zu den langfristigen Zielen von USEandDIFFUSE zählen ein verstärkter Austausch von Best Practices und projektbezogenen Informationen unter kleinen und mittelständischen Unternehmen, die Bündelung von branchenspezifischen Projektergebnissen aus den Bereichen Gesundheit und IKT und die Schaffung von Synergien im Bereich der Verbreitung und Anwendung von Forschungsergebnissen.